Das demenz balance-Modell© 2018-08-22T09:57:20+00:00

Das demenz balance-Modell©
Durch eigenes Erleben Menschen mit Demenz verstehen lernen

 

„Herausforderndes“ Verhalten eines demenziell veränderten Menschen versuchen wir uns damit zu erklären, dass Menschen mit Demenz immer mehr in „ihrer eigenen Welt“ leben. Aber stimmt das? Sind diese Verhaltensweisen wirklich nicht zu erklären und nicht nachvollziehbar?

Im Verlauf der Demenz kommt es zu vielen Verlusterfahrungen z.B. Verlust des Gedächtnisses, der Orientierung und kognitiver und motorischer Fähigkeiten, Verlust der Erinnerungen und der Verlust der eigenen Identität. Wie fühlt sich das an, wenn man immer mehr seiner Fähigkeiten verliert?

Mit dem, von Barbara Klee-Reiter entwickelten demenz-balance-Modell©, wird ein tiefer Einblick in die Innenwelt von Menschen mit Demenz vermittelt. Grundlage für das demenz-balance-Modell©, ist der Person-zentrierte Ansatz.Dieser beruht auf dem Gedanken, dass es bei der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz um den Erhalt des Person-seins geht.

Durch Selbsterfahrungsübungen, welche Verluste der eigenen Biografie simulieren, erleben die Teilnehmer einen vorübergehenden Wechsel der Perspektive.

Durch diesen Perspektivwechsel lernen die TeilnehmerInnen Menschen mit Demenz besser zu verstehen. Sie erweitern ihre Feinfühligkeit und Empathiefähigkeit für die Gefühle und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz. Sie erhöhen ihre Handlungskompetenz und bekommen Sicherheit im Umgang mit Menschen mit Demenz.

Die Fortbildung umfasst folgende Inhalte:

  • Und was ist Demenz?
  • demenz balance-Modell©
  • Person-zentrierter Ansatz nach Tom Kitwood
  • Transfer in die berufliche Praxis

Zielgruppe: Alle Mitarbeiter in der Pflege, Betreuung, beteiligte Berufsgruppen und alle Interessierten.

Zeitumfang: 8 Unterrichtseinheiten à 45 min.

Haben Sie Interesse an meinem Angebot? Dann freue ich mich über einen Anruf von Ihnen oder schreiben Sie mir eine eMail.

Pflegeexpertin für Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Demenz · MH Kinaesthetics Trainerin · Pflegeberaterin · Pflegedienstleitung · Fachwirtin Alten- und Krankenpflege (IHK) · Fachreferentin · exam. Altenpflegerin